Köstinger: Paks-Atom-Beihilfen untergraben europäische Klimapolitik

Köstinger: Paks-Atom-Beihilfen untergraben europäische Klimapolitik

"Ungarn unter russischem Einfluss" / ÖVP-Abgeordnete für "rechtliche Schritte" gegen EU-Kommissionsentscheidung

Brüssel, 6. März 2017 (ÖVP-PD) Die Umweltsprecherin der ÖVP im EU-Parlament, Elisabeth Köstinger kritisiert die heutige Entscheidung der EU-Kommission, doch Staatsbeihilfen beim Ausbau des ungarischen Atomkraftwerks Paks II zu erlauben. "Das sind unlautere Beihilfen, die die ambitionierte europäische Klimapolitik untergraben", betonte Köstinger.

"Ungarn wärmt die überholte Energiepolitik der 80er Jahre unter russischem Einfluss lauwarm auf", so Köstinger heute in Brüssel.

"Österreich sollte sich rechtliche Schritte gegen die Entscheidung überlegen", forderte die ÖVP-Europapolitikerin.


Zur Presseaussendung