Köstinger: Bauern vor Konzernherrschaft schützen

Köstinger: Bauern vor Konzernherrschaft schützen

Europäisches Parlament erteilt "Absage an Kapital- und Investmentbauern" / "Kein Land verbraucht so viel seiner Fläche für Supermärkte wie Österreich"

Brüssel, 27. April 2017 (ÖVP-PD) Ein "klares Bekenntnis zu unseren bäuerlichen Familienbetrieben und eine Absage an Kapital- und Investmentbauern" sieht die Landwirtschaftssprecherin der ÖVP im EU-Parlament, Elisabeth Köstinger, im heutigen Beschluss eines Berichts über die Konzentration von Agrarland in der EU.


Zur Presseaussendung